Sanierung Sporthalle Ihringshausen, Gemeinde Fuldatal

Das Bauwerk ist rund fünfzig Jahre alt und wurde in der Vergangenheit immer wieder teils kostenaufwendig instandgesetzt.
Seit ca. 2 Jahren läuft ein gezieltes Sanierungsprogramm, für das umfangreiche Finanzmittel vom Parlament bereitzustellen
waren, ergänzt durch terminierte Fördermittel vom Land Hessen.

Bauzeit: 2020

Leistungen in der Planungsphase:

  • Übermitteln einer Vorankündigung an die zuständige Behörde gemäß § 2 Abs. 2 BaustellV
  • Erstellen eines Sicherheits- und Gesundheitsschutz-
    planes gemäß § 2 Abs. 3 BaustellV
  • Erstellen einer Unterlage für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei möglichen späteren Arbeiten
    am Gebäude gemäß § 3 Abs. 2 Nr. 3 BaustellV



Leistungen in der Ausführungsphase:

  • Koordinieren der Anwendungen der allgemeinen Grundsätze
    nach § 4 des Arbeitsschutzgesetzes gemäß § 3 Abs. 3 Nr. 1 BaustellV.
  • Überwachen der Arbeitgeber und Unternehmer ohne Beschäftigten bezüglich iher Pflichten gemaß § 3 Abs. 3 Nr. 2 BaustellV.
  • Anpassen des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes bei erheblichen Änderungen in der Ausführung des Bauvorhabens gemäß § 3 Abs. 3 Nr. 3 BaustellV.
  • Organisieren der Zusammenarbeit der Arbeitgeber gemäß
    § 3 Abs. 3 Nr. 4 BaustellV.
  • Koordinieren der Überwachung der ordnungsgemäßen
    Anwendung der Arbeitsverfahren durch die Arbeitgeber
    gemäß § 3 Abs. 3 Nr. 5 BaustellV.
  • Anpassen der Unterlagen für den Sicherheits- und
    Gesundheitsschutz bei möglichen späteren Arbeiten am Gebäude.


Call Now Button